Titellos

Was ist das denn bitte für ein geiler Sonntag? XXL-Liveticker bei Auf'm Platz inklusive hoffentlich noch weiterer Aufstiege und abends der deutsche Gruppensieg gegen das Laudrup-Land  und dann heißt es aufwärmen: Nächste Woche Samstag steht das absolute Highlight dieser Saison an. Heute verrate ich euch auch noch, auf was ich mich bei jedem großen internationalen Turnier am meisten freue. Nein, es sind weder Gina-Lisa Lohfink oder Peter Raabe. Titellos - die etwas andere Kolumne von Auf'm Platz. Falls sich jemand auf den Trikotkragen getreten fühlt, freut es uns.

 

HIER KÖNNTE DEINE WERBUNG STEHEN


Von Raphael Wiesweg

 

Hallo liebe Sportfreunde, 

 

was ist denn bitte hier los in diesen Wochen? Ist das geil oder geil? Da jagt ein Liveticker den nächsten, wir feiern Aufstiege bis zum Abwinken. Und falls uns danach ist, klagen wir einfach und ergattern uns noch einen Aufstieg mehr. Wenn wir wollen, können wir auch anders. Wenn wir nicht genügend Spieler mehr haben, bedienen wir uns in der Suppenküche, bieten Brot, Wasser und 3 Mark Fünfzig und... verlieren trotzdem. Im Täuschen sind wir also auch erste Sahne. Erste Sahne sind auch wir Deutschen bisher. Keiner hat bisher zwei Siege erreicht - da wären wir eigentlich schon wieder bei Vonderort. Aber lassen wir das. 

   Mein Highlight war aber bisher nicht eins der beiden Schland-Spiele. Die beste Minute während der EM schenkten uns die irischen Fans und Tom Bartels. Habt ihr es auch gehört? Das sorgte für Gänsehaut. Die Iren liegen hoffnungslos hinten, werfen weder Papierkügelchen oder Stangen, Stühle, Golfbälle noch bengalische Feuer, sondern singen lauthals Low lie the Fields of Athenry. Und was macht unser Kollege, der Herr Journalist Tom Bartels? Der präsentierte wohlmöglich auch die stärkste Minute der Kommentatoren bisher auch während der EM: Er schwieg einfach. Danke Tom. Und die besten Minuten während der EM außerhalb der Spiele? Ganz klar, meine Lieblinge seit der EM 2008: Blumentopf. 

   Ich habe euch mal den Link dazu gepackt, der euch zu den aktuell drei Liedern führt. Meine Rappfreunde sorgen vor, während und nach jedem großen internationalen Turnier für coole Reime und bringen das gewisse Etwas mit. Hört einfach rein. 

   Ihr könnt es ja auch bis nächste Woche Samstag auswendig lernen. Denn dann startet das Megaevent schlechthin. DER 3. AUF'M PLATZ-CUP 2012!! Wir stellen alles in den Schatten. Die Fusion der BRK. Die Aufstiege vom VfB und Zweckel. Die Klagen von Ebel und Vonderort (im übertragenden Sinne). Den Spendenlauf für Bottrop beweg dein Hintern und - nein, ok, den XXL-Liveticker von Sonntag natürlich nicht. Der wird ähnlich geil!

 

 

Bleibt alle sportlich und bis nächste Woche auf'm Platz

Euer Raphael

 

 

 

 

Oftmals satirisch - es geht aber auch seriös und ernst! In schön unregelmäßigen Abständen schreibt Raphael Wiesweg für euch unsere Kolumne und blickt dabei auf die vergangene Woche, die Spiele und das Geschehen rund um den (Amateur)Fußball zurück.

 

"Titellos" - Prädikat: Weltklasse. Mindestens. Wenn nicht sogar noch mehr! Oder?

 

 

HIER KÖNNTE DEINE WERBUNG STEHEN


Kommentar schreiben

Kommentare: 0