Die Party geht weiter!

Auch nach dem Derbysieg ging es gestern für die Mannschaft von Trainer Mevlüt Ata weiter mit dem Partymarathon. Erst wurde noch fleißig mit allen Fans und mit dem Sv Rhenania im Jahnstadion gefeiert bevor es Richtung Innenstadt ging. Auf'm Platz sammelte gestern ein paar Eindrücke und gratuliert nochmals dem Neu-Landesligisten VfB Bottrop zum Aufstieg! ++ weitere Bilder und Videos ++

Nach dem Derby gegen den SV Rhenania

So feiert der VfB
So feiert der VfB

Bis in die frühen Morgenstunden feierten die VfB-er samt einiger Spieler vom SV Rhenania ihren Aufstieg. Schon ein Bierwagen wurde extra für das Derby aufgestellt, damit die Spieler mit ihren Anhängern gestern im Jahnstadion so richtig feiern konnten. "Einfach klasse was hier abgeht", freute sich auch Erfolgscoach Mevlüt Ata nach dem Spiel. Doch vorher schwor er sein Team nochmals kräftig auf das Derby ein, denn trotz bereits feststehenden Aufstiegs arbeitet der Trainer akribisch weiter und verlangt noch mal alles von seiner Mannschaft in den letzten Spielen. Auf'm Platz sammelte ein paar Eindrücke...!

 

Bilder/Impressionen

Auf'm Platz TV

Kabinenansprache von Mevlüt Ata vor dem Derby

Die Kabinenansprache von Mevlüt Ata an seine Mannschaft ist für den Trainer etwas ganz persönliches und eigentlich nicht für die Öffentlichkeit bestimmt. Für Auf'm Platz machte der Erfolgstrainer eine Ausnahme!

 


1. Jubel nach dem Spiel

"So geht Bezirksliga und so geht der VfB" - der Sommerhit 2012 im Jahnstadion

 


2. Jubel nach dem Spiel

Ersatzkeeper Daniel Ernst zeigt Stimme: "Humba humba Tätäräää"

 


3. Jubel nach dem Spiel

Die Mannschaft feiert mit den Fans!


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    JN (Montag, 30 April 2012 13:50)

    Glückwunsch an den VfB!