Neunmeterschießen fürs Halbfinale

Das gab es bisher nur einmal in der Geschichte der Gladbecker Hallenfußball-Stadtmeisterschaften und Geschichte wiederholt sich: Weil der FC Gladbeck, Adler Ellinghorst und SG Preußen alle gegeneinander 2:2 spielten, musste das Neunmeterschießen entscheiden, wer in das Halbfinale einziehen darf. Außerdem heute noch beim Rückblick von Auf'm Platz TV auf die Gladbecker HSM 2012: Das Neunmeterschießen des Finalspiels der Reservemannschaften. Auch da stand es nach 20 Minuten 2:2. Direkt im Anschluss schnappt sich Auf'm Platz das Erfolgsduo Kawohl/Gomes zum Interview mitten im Jubel noch auf dem Parkett!

Auf'm Platz TV

Neunmeterschießen in der Zwischenrunde

 

Wir bedanken uns bei den drei Teams, die für reichlich Spannung gesorgt haben. Auf'm Platz war dabei, als historisches passiert ist und ein Neunmeterschießen über die Zwischenrunde entscheiden musste, weil alle Teams zuvor 2:2 gespielt haben. Wir wünschen allen drei Teams viel Erfolg für die Rückrunde!


Finalspiel der Reserveteams & Doppelinterview Kawohl/Gomes

 

Wir gratulieren Wacker Gladbeck II zum gewonnenen Hallenstadtmeisterschaftstitel 2012 und aber auch SG Preußen II, die zu dem tollen Finale reichlich beigetragen haben. Wir bedanken uns auch bei Michael Kawohl und Carlos Gomes für das Interview und wünschen den Trainern Kawohl/Gomes und auch Michael Sandmann viel Erfolg für die Rückrunde!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0