Trampe und Kaiser im Interview

Es ist soweit. Wie für Ende dieser Woche angekündigt, startet Auf'm Platz TV heute mit den ersten beiden Interviews der Gladbecker Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2012. Heute: Die beiden Jans. Auf der einen Seite Jan Trampe vom Landesligisten SV Zweckel. Da ahnte er noch nicht, wie das Turnier für seine Mannschaft endet. Auf der anderen Seite Jan Kaiser. Auch der bis dato noch verantwortliche Spielertrainer von SG Preußen ahnte nicht, wie die letzte Woche noch enden sollte. Aber schaut einfach selbst, was für sehr interessante Statements die beiden Gladbecker Kicker von sich gaben.

Auf'm Platz TV

Jan Trampe im Interview

 

Wir bedanken uns bei Jan Trampe, dass er sich zum Interview bereit erklärt hat. Wir wünschen ihm und dem SVZ für die Rückrunde sportlich viel Erfolg und dass am Ende der Aufstieg steht!


Jan Kaiser im Interview

 

Wir bedanken uns bei Jan Kaiser, dass er sich nach der sportlichen Niederlage den Fragen gestellt hat, auch zu seiner Zukunft und der des A-Ligisten. Wir wünschen dir und deiner Familie viel Gesundheit und SG Preußen viel Erfolg für die Rückrunde!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    JN (Dienstag, 07 Februar 2012 17:09)

    Jan Kaiser hat ne gute Art an sich. Ich selber kenne ihn nicht, aber das war wohl das beste Interview aus Gladbeck, von beiden Seiten!