Radetzki und Rovers im Interview

Es geht nahtlos weiter. Wie versprochen, folgen in diesen Tagen noch weitere Interviews zur Bottroper Hallenstadtmeisterschaft 2012 vom letzten Wochenende. Heute bei Auf'm Platz TV: Lutz Radetzki, der noch Freitagabend ein positives Zwischenrésumé zieht und Dirk Rovers, der zwischenzeitlich sprichwörtlich sprachlos nach dem frühen Ausscheiden seines Teams aus der Gruppenphase ist. Nur hier und exklusiv bei Auf'm Platz!

Auf'm Platz TV

Lutz Radetzki im Gespräch mit Auf'm Platz

 

Auf'm Platz bedankt sich bei Lutz Radetzki für das Gespräch und auch für die sehr gute Zusammenarbeit vor und auch während des Turniers. Wir wünschen ihm persönlich und der Sparte Fußball weiterhin alles Gute und viel Erfolg!


Dirk Rovers im Gespräch mit Auf'm Platz

 

Auf'm Platz bedankt sich bei Dirk Rovers, dass er sich zum Interview bereit erklärt habt. Insbesondere deswegen, da Dirk unmittelbar nach dem sicherlich schmerzhaften Ausscheiden seines Teams sich den Fragen von Auf'm Platz gestellt hat.

 

Wir wünschen Dirk Rovers und dem SV Rhenania sportlich alles Gute und eine gelungene Rückrunde in der Bezirksliga.


 

Schon morgen werden die nächsten beiden Interviews zu den Hallenstadtmeisterschaften 2012 in Bottrop zu sehen sein! Also, bleibt sportlich und wir sehen uns morgen wieder!


Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Norbert (Mittwoch, 18 Januar 2012 18:03)

    Also herr rovers wenn das alles keine ausreden sein sollen warum erwähnen sie es überhaupt!!! einfach mal den arsch inne hose haben wir waren schlecht heute und die anderen mannschaften waren einfach besser!!! fertig immer das drum herum gelabere gibts nicht!!!

  • #2

    egal (Donnerstag, 19 Januar 2012 08:39)

    ja so ist der Rovers halt,wenn alles gut läuft war es sein Verdienst. wenn es schlecht läuft war es die Mannschaft schuld.
    Der denkt auch er kann 2.Bundesliga trainieren.
    Gut das er bald weg ist.

  • #3

    Manuel (Donnerstag, 19 Januar 2012 08:42)

    Hat er es nicht auch gesagt das wir schlecht waren und die anderen beiden besser waren und wir es nicht verdient haben weiter zu kommen,also nicht immer direkt drauf los schreiben. Und das wir verletzte bzw angeschlagene Spieler haben ist Fakt und wie der Rovers sagt sollte das nicht als Ausrede gelten. Das haben wir selbst verbockt also immer erst schön alles anhören oder lesen bevor man seinen Senf dazu gibt.!!